SwapWinDate 1.1



Was ist SwapWinDate?

Simpel gesprochen eine Java Klasse welche das Windows-Systemdatum manipuliert, während man eine ausführbare Datei startet.

Nehmen wir mal an, wir haben eine Applikation, welcher Art auch immer, die ein älteres Datum vor dem initialisieren benötigt. Da ist es doch recht mühselig, das Datum jedes mal von Hand zu manipulieren. Genau dieses übernimmt diese Klasse, das alte Datum wird gesetzt, dann die Applikation ausgeführt und anschließend wird wieder das aktuelle Datum gesetzt.

Sicherlich ist es von der internen Routine der Applikation (ausführbaren Datei) abhängig, ob es sich auf diese Weise manipulieren lässt.

Warum nicht Scripting Host (WSH)?

Man könnte diesen Skript auch mit dem Windows Scripting Host (WSH) realisieren (klickst Du hier).

Da WSH aber eine mutmaßliche Gefahr auf einem Internet- Rechner darstellt, was die Viren- und Trojaner Anfälligkeit betrifft, sollte man dieses im Windows- Setup deinstallieren oder zumindest in den Datei-Eigenschaften den Standard für alle WSH-Dateien von öffenen auf bearbeiten umstellen.

Zu WSH siehe auch c't Computer Magzin http://www.heise.de/ct/antivirus/emailcheck/.

Funktionsweise von SwapWinDate

Schritt 1: Das aktuelle Windows Systemdatum merken.

Schritt 2: Das übergeben alte Datum setzen.

Schritt 3: Die übergebene ausführbare Datei oder Programm (absoluter Pfad) starten.

Schritt 4: Eine Pause machen, bis das Programm sich initialisiert hat und das alte Datum übernommen hat. Nach der Pause das gemerkte Windows Systemdatum Datum wieder zurücksetzen.


Funktionsweise von SwapWinDate


Abb. Funktionsweise von SwapWinDate


Wie wird SwapWinDate benutzt?

Einen von den beiden nachfolgenden Befehlen in die Eingabeaufforderung (cmd, command) eingeben.

java -cp swd.jar woga.SwapWinDate path oldDate
oder
java -cp swd.jar woga.SwapWinDate path oldDate pause


Hinweis:
Um nicht immer wieder die Syntax an der Konsole eingeben zu müssen schreibt man sich am besten eine Batchdatei und speichert diese mit dem Namen der ausführbaren Datei und der Dateiendung .bat (zB. MyProg.bat) ab.

MyProg.bat

@echo off
REM
SET MyPath=C:\Ordner\MeinProgramm.exe
SET MyOldDate=11-11-04
SET MyPause=6000
REM
echo Starte Datumsmanipulation
echo.
if not exist %MyPath% goto Error_Path
java -cp swd.jar woga.SwapWinDate %MyPath% %MyOldDate% %MyPause%
goto Ende
echo.
:Error_Path
echo Fehler: Das System kann den angegebenen Pfad nicht finden "%MyPath%"
echo.
:Ende
REM
REM Soll zur Fehlerbehebung die Datei offen bleiben
REM Einfach das letzte Wort (pause) in eine neue
REM Zeile setzen (auskommentieren)
REM
REM pause
	 


Systemvoraussetzungen:


Das Programm benötigt die Java 2 Virtual Machine (VM) (Standard Edition Runtime
Environment) (JRE) ab einer Version 1.4 oder höher.
Cup of Java Die aktuellste Version können Sie bei Sun Microsystems, Inc.
herunterladen (downloaden).
[URL: http://de.sun.com/ (http://www.sun.com/)]


Download:

Bitte lesen sie die Lizenzbestimmungen sorgfältig durch, bevor sie dieses Produkt herunterladen (downloaden) und verwenden.

Freeware (private Nutzung)


Lizenz
Lizenzbestimmungen

MD5: AD26E30CDBE139ADB993EB910E535238
zip
SwapWinDate.zip (8 KB)

MD5: 053CCAB7530B20D1B51566FE808847B1