InksCalculator Bibliothek

WICHTIG: beachten Sie, dass nur die Bibliothek "InksCartridges" und das Webprojekt "InksCartridgesWeb" (Beispiel Webanwendung) OpenSource sind.



Statement-Library (InksCartridges)

Die Bibliothek "InksCartridges" steht unter der
GNU LESSER GENERAL PUBLIC LICENSE Version 2.1



Mit dieser Bibliothek kann man die Preise mehrerer Druckshops (Druckpatronen) vergleichen.

Hintergrund:
Manche Tintenshops bieten an, wenn man alle Farben nimmt (Packung), dass man dann eine Farbe seiner Wahl für „Lau“ (umsonst) bekommt. Das klinkt im ersten Moment günstig, muss es aber nicht sein, denn ganz entscheidend ist die Füllmenge bei den Patronen.


Ein Druckshop besteht immer aus einer Patronen Packung (CartridgePackage) und einer Zusammenstellung aus einzelnen Patronen (CartridgeColors) mit allen vier Farben. Die abstrakte Klasse „CartridgeFactory“ dient als Schnittstelle für ein GUI oder eine Webanwendung (siehe Abbildung 1: Anwendungsbeispiel).


Anwendungsbeispiel

Abb. Anwendungsbeispiel



Bitte lesen sie die Lizenzbestimmungen sorgfältig durch,
bevor Sie die Bibliothek herunterladen (downloaden) und verwenden.

Die Bibliothek „InksCartridges“ steht unter der

GNU LESSER GENERAL PUBLIC LICENSE Version 2.1




TextLicense (license.txt (28,0 KB))

Gepackte Dateiinkcartridge_1.0-lib.jar (inkcartridge_1.0-lib.zip (84,0 KB))

Gepackte DateiSource (src.zip (96,0 KB))

Gepackte DateiJavadoc (javadoc.zip (328 KB))    HTMLJavadoc (HTML)

PDF DateiStatement-Library (InksCartridges) (Stat_Lib_InksCartridges.pdf (88,0 KB))



Haushaltsbuch  Tintenrechner  Blutdruck  HTMLDocSpy  TCP-Footprint  Startjar  GeoMan   SwapWinDate  XP-Shutdown  Birthday
»   Powered by Wolfgang Garbe   «