InksCalculator Beschreibung

Installation und Programmstart:

Entpacken Sie die inkscalculator.zip in ein Verzeichnis Ihrer Wahl und wechseln dann in das Installationsverzeichnis " bin " um eine der nachfolgenden Dateien zum Programmstart auszuführen:

System ausführbare Datei
PLATTFORMUNABHÄNGIG (Java) start.jar (empfohlen)
WINDOWS start.bat
LINUX start.sh




Mit diesem Programm sind Sie in der Lage eine Sammlung von Preisen für Druckpatronen anzulegen und einen Vergleich durchzuführen.

Ein Druckshop besteht immer aus einer Patronen Packung, welche vom Händler zu einem Paket Preis angeboten wird, und einem Satz aus einzelnen Patronen den Sie sich selbst zusammenstellen.


Sortierung nach Preis 1 ml (Packung komplex)

Abb. Sortierung nach Preis 1 ml (Packung komplex)



So sind Sie nicht nur in der Lage, die Preise für Patronen Packungen der einzelnen Druckshops zu vergleichen, sondern Sie haben auch gleich den Vergleich ob Sie nicht mit einem selbst zusammengestellten Satz Preislich besser dastehen.

Geben Sie die jeweilig benötigten Daten für die Felder ein. Zulässig sind bei Menge und Inhalt nur ganze Zahlen. Bei der Preiseingabe sind es Dezimalzahlen oder ganze Zahlen.

Um Ihnen die Schreibarbeit zu erleichtern, reicht es aus wenn Sie die Felder der Farbe Magenta ausfüllen und dann den jeweiligen Button mit dem Plus Zeichen benutzen. Der Button setzt alle nachfolgenden Felder auf den gleichen Wert und berechnet auch gleich Ihre Eingaben.


Druckshop Eingaben

Abb. Druckshop Eingaben



Toolbar

Alle Button von links nach rechts:
  • Neuer Shop – legt einen neuen Shop an
  • Import Dialog – ruft den Import Dialog auf
  • Speichern – speichert alle Shops
  • Shop entferne – entfernt den ausgewählten Shop
  • Alle Shops berechnen – berechnet alle Shops und führt die Sortierung durch


Toolbar

Abb. Toolbar



Haushaltsbuch  Tintenrechner  Blutdruck  HTMLDocSpy  TCP-Footprint  Startjar  GeoMan   SwapWinDate  XP-Shutdown  Birthday
»   Powered by Wolfgang Garbe   «